Brauner Microphones: Produkte: Phantom V

Phantom V


Sich selbst zurücknehmen, dem Gegenüber den notwendigen Raum geben, damit das Klangereignis zur Entfaltung seines Wesens gelangen kann. Ein Mikrofon in bester Brauner Tradition: Ein ausgezeichneter Charakter.

Das Phantom V (variabel) als phantomgespeistes transistorisiertes Großmembranmikrofon ist eine logische Weiterentwicklung auf der Basis unserer Produktphilosophie. Sein Schaltungs- und Kapseldesign beruhen auf den technischen Prinzipien des VM1, dessen klangliche Signatur in den FET Mikrofonen der Phantom Baureihe unverkennbar spürbar wird.

Schaltbare Funktionen machen das Phantom V dabei universell einsetzbar. Ob sie die Freiheit bieten, in einer entsprechenden Aufnahmesituation aus mehreren Richtcharakteristiken (Kugel, Niere oder Acht) die passende zu wählen, oder den Dynamikumfang um 10 dB erweitern zu können, falls es einmal laut zugehen sollte. Als erstes der phantomgespeisten Brauner Mikrofone bietet das Phantom V somit maximale Flexibilität in der Anwendung und eröffnet ein breites Spektrum an Möglichkeiten.


TechSpecs

Ersatzgeräusch < 11 dB A (IEC651)
Rauschabstand > 83 dB (1 Pa/1 kHz-Niere)
Empfindlichkeit 28 mV / Pa-Niere
Charakteristika Kugel, Niere, Acht
Übertragungsbereich 20 Hz - 22 kHz
Grenzschalldruckpegel 142 dB SPL @ 0,3 % THD
Spannungsversorgung 48 V Phantomspeisung
click to zoom